News
 

Zwei Tote und zehn Verletzte nach Vergiftung

Berlin (dpa) - Zwei Tote und zehn Verletzte durch Vergiftung: Zwölf Teilnehmer einer Gruppensitzung in Berlin vergifteten sich, nach dem sie eine bisher unbekannte Substanz eingenommen hatten. Ein 28 Jahre alter Mann erlag am Abend den Folgen der Vergiftungen. Er hatte zuvor im Koma gelegen. Bereits gestern Nachmittag hatte die Vergiftung ein erstes Todesopfer gefordert. Ein anderes Opfer liegt zur Zeit noch im Koma. Ein 50 Jahre alter Arzt wurde als Tatverdächtiger festgenommen. Die Mordkommission ermittelt.
Kriminalität / Notfälle
20.09.2009 · 04:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen