News
 

Zwei Tote und zahlreiche Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in Kiel

Kiel (dts) - In Kiel sind in der Nacht zum Sonntag bei einem Autounfall zwei Menschen ums Leben gekommen. Sieben weitere Insassen wurden bei der Kollision von zwei Autos zum Teil lebensgefährlich verletzt, teilte die Polizei mit. Ein mit sechs Personen besetztes Auto war vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit in den Gegenverkehr geraten.

Der Wagen schleuderte mehrfach gegen am Straßenrand geparkte Autos und überschlug sich. In dem Wagen kamen ein 19-Jähriger und eine Jugendliche ums Leben. Die vier weiteren Insassen, im Alter von 14 und 20 Jahren, wurden schwer verletzt, einer davon lebensgefährlich. Der 60-jährige Fahrer des entgegenkommenden Wagens und zwei Mitfahrerinnen wurden schwer verletzt.
DEU / SWH / Polizeimeldung / Straßenverkehr / Unglücke
23.01.2011 · 14:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen