News
 

Zwei Tote nach schwerem Unfall mit Schulbus in Australien

Sydney (dts) - Bei der Kollision eines Schulbusses mit zwei Autos sind heute im Süden der australischen Stadt Sydney mindestens zwei Menschen getötet und viele weitere verletzt worden. Wie die Zeitung "The Australian" unter Berufung auf lokale Behörden berichtet, handelt es sich bei den Toten um die Insassen der Autos. Der Fahrer eines der Autos verstarb noch am Unfallort. Eine Frau konnte zunächst mit schweren Verletzungen aus dem Autowrack befreit werden, erlag jedoch später im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Nach Angaben eines Sprechers der Rettungskräfte soll es bei dem Unglück mindestens 32 Leicht- und zehn Schwerverletzte gegeben haben. In dem Bus sollen sich über 40 Schüler befunden haben.
Australien / Unfall
11.09.2009 · 07:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen