News
 

Zwei Tote nach Angriff bei Frankfurter Landgericht

Frankfurt/Main (dts) - Bei einem Frankfurter Gerichtsgebäude sind am Freitagmorgen zwei Männer tödlich verletzt worden. Einer der Männer verstarb noch am Tatort. Der andere ist wenig später an seinen Verletzungen in einem Krankenhaus gestorben, sagte ein Polizeisprecher der dts Nachrichtenagentur.

Der Angriff wurde mit einem Messer und einer Schusswaffe durchgeführt und ereignete sich gegen 8:45 Uhr im Bereich des Gerichtsgebäudes E des Frankfurter Landgerichts. Die Polizei nahm einen 47-jährigen Afghanen fest - er steht im Verdacht, die Männer tödlich verletzt zu haben. Über das Motiv ist noch nichts bekannt. Die Ermittlungen laufen.
Vermischtes / DEU / Polizeimeldung / Gewalt
24.01.2014 · 11:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen