News
 

Zwei Tote nach Amoklauf in US-Bundesstaat Oregon

Portland (dts) - Im US-Bundesstaat Oregon hat sich heute bereits der dritte Amoklauf in den USA innerhalb weniger Tage ereignet. Der örtlichen Polizei zufolge, hatte ein mit einem Gewehr bewaffneter Täter kurz vor 12 Uhr Ortszeit ein Labor nahe der Stadt Portland betreten und um sich geschossen. Anschließend richtete der Mann die Waffe gegen sich selbst. Eine Angestellte des Labors kam bei dem Angriff ums Leben, zwei weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Offenbar habe zwischen dem Schützen und einer der Frauen eine Verbindung bestanden. Bereits am vergangenen Donnerstag und Freitag starben insgesamt 14 Menschen in den USA infolge von Amokläufen.
USA / Kriminalität / Todesfall
11.11.2009 · 15:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen