News
 

Zwei Tote durch Wirbelsturm «Ernesto» in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Nach seinem Zug über die Halbinsel Yucatán ist der Wirbelsturm «Ernesto» erneut auf mexikanisches Festland getroffen. Im Bundesstaat Tabasco kamen zwei Menschen ums Leben. Sie ertranken in Flüssen, die infolge der starken Regens Hochwasser führten. In seinem Zentrum entwickelte «Ernesto» nach Angaben des US-Hurrikanzentrums in Miami Windgeschwindigkeiten von 85 Kilometern in der Stunde. Die Meteorologen gehen davon aus, dass der Sturm in den Gebirgen des Bundesstaates Veracruz an Kraft verlieren wird.

Karibik / Wetter / Unwetter / Mexiko
10.08.2012 · 01:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen