News
 

Zwei Tote bei Wohnhausexplosion in Brüssel

Brüssel (dpa) - Bei einer Hausexplosion in Brüssel sind in der Nacht zwei Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 15 weitere Anwohner wurden leicht verletzt. Ein Opfer befindet sich in einem kritischen Zustand. Nach ersten Erkenntnissen war ausströmendes Gas die Ursache für die Explosion. Erst im Januar waren beim Einsturz eines Wohnhauses im ostbelgischen Lüttich 14 Menschen ums Leben gekommen. Eine Explosion hatte den fünfstöckigen Altbau erschüttert.

Notfälle / Belgien
26.09.2010 · 09:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen