News
 

Zwei Tote bei Unwettern in Türkei

Istanbul (dpa) - Bei Unwettern sind im Osten der Türkei mindestens zwei Menschen ums Lebens gekommen. In der Provinz Artvin am Schwarzen Meer habe es nach starken Regenfällen Überschwemmungen und Erdrutsche gegeben, berichteten türkische Medien. Mehrere Menschen würden vermisst. Vor zwei Wochen waren im Großraum Istanbul nach den stärksten Regenfällen seit Jahrzehnten 33 Menschen ertrunken.
Wetter / Unwetter / Türkei
23.09.2009 · 22:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen