News
 

Zwei Tote bei schwerem Autounfall in Oberbayern

Igling (dts) - In der Nähe des oberbayerischen Igling sind am Donnerstagmorgen bei einem schweren Verkehrsunfall zwei Menschen getötet und drei weitere schwer verletzt worden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 6 Uhr. Ein mit fünf Personen besetzter PKW kam offenbar wegen auf der Fahrbahn liegender Fahrzeugteile ins Schleudern und überschlug sich mehrfach.

Die Fahrzeugteile stammten nach derzeitigem Erkenntnisstand von einem vorangegangenen Unfall auf der Gegenfahrbahn. Durch das Überschlagen des Fahrzeugs wurden drei Insassen aus dem Fahrzeug geschleudert. Der 34-jährige Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle, ein 29-jähriger Mitfahrer erlag kurze Zeit später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Die anderen drei Insassen, zwei Frauen und ein Mann, erlitten schwere Verletzungen, sind aber außer Lebensgefahr.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Straßenverkehr
09.09.2010 · 12:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen