News
 

Zwei Tote bei Schüssen auf Demonstranten in Alexandria

Kairo (dpa) - In der ägyptischen Hafenstadt Alexandria sind am frühen Morgen zwei Demonstranten durch Schüsse getötet worden. Nach Angaben der Zeitung «Al Ahram» feuerten Heckenschützen auf die Protestierenden. Augenzeugen berichteten, die Polizei habe gegen die Menge, die sich vor dem Gebäude des Sicherheitsdienstes versammelt hatte, Tränengas eingesetzt. In Kairo kam gestern bei schweren Ausschreitungen am Tahrir-Platz ein Mensch ums Leben. Die Polizei setzte Gummigeschosse und Tränengas ein. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums wurden 676 Menschen verletzt.

Kairo / Unruhen / Wahlen
20.11.2011 · 01:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen