News
 

Zwei Tote bei Rallye-Unfall in Belgien

Brüssel (dpa) - Die traditionsreiche «Rallye de Condroz» hat in Belgien zwei Tote und mehrere Verletzte gefordert. Wie die Nachrichtenagentur Belga berichtete, kam ein niederländisches Team in einem Mitsubishi in der Ortschaft Villers-le-Temple von der Straße ab und riss zwei Zuschauer in den Tod. Laut Radiosender RTBF soll die Rallye morgen fortgesetzt werden. Im Jahr 2003 sei bei der Rallye bereits ein Junge im Alter von 14 Jahren ums Leben gekommen.

Motorsport / Rallye / Belgien
12.11.2011 · 21:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen