News
 

Zwei Tote bei Geisterfahrer-Unfall

Das Fahrzeugwrack auf der Autobahn A92 bei Neufahrn (Oberbayern). Ein Geisterfahrer ist dort in der Nacht frontal in einen Sattelzug gekracht.

Neufahrn/Ingolstadt (dpa) - Nächtlicher Horror auf der Autobahn: Plötzlich kommt einem Lkw-Fahrer beim Überholen ein Kleinlaster entgegen. Ausweichen geht nicht mehr. Traurige Bilanz der Geisterfahrt nördlich von München: Zwei Tote.

Der Geisterfahrer krachte in der Nacht zum Mittwoch auf der Autobahn 92 nahe Neufahrn bei Freising frontal in einen Sattelzug. Bei dem Zusammenstoß kamen der Unfallverursacher und der Fahrer des Lasters ums Leben. Ein weiterer Lastwagen wurde beschädigt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Der Sachschaden liegt bei rund 60 000 Euro.

Unfälle / Verkehr / OBERBAYERN
25.05.2011 · 13:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen