News
 

Zwei Tote bei Busunglück in Großbritannien

London (dts) - Bei einem Busunglück in Cornwall im Südwesten von Großbritannien sind in der vergangenen Nacht zwei Menschen ums Leben gekommen, 47 weitere wurden verletzt. Wie der Sender "Sky News" berichtet, war der Reisebus in der Nähe des Ortes Townshed offenbar aufgrund Glatteis in einen Straßengraben gefahren und auf die Seite gestürzt. Fünf Personen wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, ein Mensch schwebt noch in Lebensgefahr. Die Buspassagiere waren auf dem Rückweg von einem Weihnachtsausflug.
Großbritannien / Winter / Verkehrsunfall
23.12.2009 · 08:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen