News
 

Zwei Tote bei Anschlag auf Pipeline in der Türkei

Istanbul (dpa) - Bei einem Anschlag auf eine Erdölpipeline sind in der Türkei mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Mitglieder der kurdischen Untergrundorganisation PKK hatten im Südosten des Landes einen Sprengsatz gezündet. Das berichtet die türkische Nachrichtenagentur Anadolou. Zwei vorbeifahrende Autos haben demnach Feuer gefangen. Darin seien mindestens zwei Menschen verbrannt. Die PKK, die für eine weitgehende Autonomie der Kurden kämpft, hat in den vergangenen Monaten ihre Aktivitäten wieder verstärkt.

Terrorismus / Türkei
11.08.2010 · 01:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen