News
 

Zwei Tote bei Absturz von Sportflugzeug in Russland

Moskau (dts) - Im Osten Russlands sind heute beim Absturz eines Sportflugzeugs zwei Personen ums Leben gekommen. Russischen Medienberichten zufolge sei die Maschine des Typs Yak-52 beim Landeanflug im Gebiet Amur abgestürzt. Bei den beiden Todesopfern habe es sich um die Piloten des Flugzeugs gehandelt. Ein Team der Feuerwehr und Angehörige des Zivilschutzes untersuchen derzeit die Unglücksstelle. An der Absturzstelle selbst gäbe es jedoch keine Zerstörungen. Bereits am vergangenen Montag waren zwei Personen beim Absturz einer Yak-52 in der Nähe des russischen Jalutorowo, im Gebiet Tjumen, ums Leben gekommen.
Russland / Unglücke / Luftfahrt
10.06.2010 · 16:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen