News
 

Zwei Tote bei Absturz bei Chicago

Washington (dpa) - Nahe Chicago sind bei der Bruchlandung eines kleinen Frachtflugzeugs zwei Menschen ums Leben gekommen. Der Lear Jet war beim Landeanflug auf den Flughafen in Wheeling über die Landebahn hinausgeschossen. Die Maschine stürzte nach rund eineinhalb Kilometern in einen Fluss. Der Pilot und der Co-Pilot konnten nur noch tot geborgen werden. Einen Notruf hatten sie nicht abgesetzt. Warum das Flugzeug über die Landebahn hinausschoss, ist bislang unklar.
Luftfahrt / Unglücke / USA
06.01.2010 · 01:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen