News
 

Zwei Terrorverdächtige in Indien festgenommen

Mumbai (dts) - Im indischen Mumbai sind heute zwei mutmaßliche Terroristen festgenommen worden. Die beiden Männer sollen einen Angriff auf mehrere Ziele vorbereitet haben, so die örtliche Polizei. Die Behörden vermuten, dass die Männer ihren Auftrag aus Pakistan erhielten. Zur Zeit ist die Metropole Gastgeber eines Cricket-League-Turniers mit vielen internationalen Gästen. Medienberichten zufolge hätten islamische Terroristen gedroht, den Wettbewerb anzugreifen. Indien macht Terroristen aus Pakistan für einen Angriff auf Mumbai verantwortlich, bei dem im November 2008 166 Menschen ums Leben kamen.
Indien / Terrorismus
14.03.2010 · 11:05 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen