News
 

Zwei Schiffe auf dem Rhein kollidiert

Kleve (dts) - Auf dem Rhein in Höhe Griethausen sind heute Nacht gegen 2.25 Uhr ein Tank- und ein Gütermotorschiff kollidiert. Wie die örtliche Polizei mitteilte, trat bei dem Unfall eine unbekannte Menge Dieselöl aus. Das Tankschiff war mit 1.100 Tonnen Öl beladen. Nach Angaben der Polizei wurde bei dem Unglück niemand verletzt. Die niederländischen Behörden wurden unmittelbar nach dem Unfall in der Nähe der Grenze über den Zwischenfall informiert. Die Ursache für die Kollision ist noch unbekannt.
DEU / NRW / Schiffsunglück
14.09.2009 · 07:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen