News
 

Zwei niederländische Soldaten in Afghanistan getötet

Kabul (dpa) - In Afghanistan haben Aufständische zwei Soldaten aus den Niederlanden getötet. Sie griffen in der Südprovinz Urusgan ein Militärfahrzeug mit einem Sprengsatz an, teilte das Verteidigungsministerium in Den Haag mit. Ein weiterer Soldat wurde dabei schwer verletzt. Derzeit sind noch rund 2000 Soldaten der Niederlande in Afghanistan eingesetzt. Ihr Abzug soll im August beginnen und bis Jahresende abgeschlossen werden.
Konflikte / Afghanistan / Niederlande
17.04.2010 · 23:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen