News
 

Zwei Millionen Besucher auf der gesperrten A 40

Essen (dpa) - Riesenparty im Ruhrgebiet: Auf der gesperrten Autobahn A 40 haben nach Schätzungen der Veranstalter rund zwei Millionen Menschen ein Volksfest gefeiert. Wegen des großen Andrangs zum Kulturfest «Still-Leben» wurden am Mittag die Auffahrten zeitweise gesperrt. An mehreren Stellen kam es zu Fahrradstaus. Bei dem spektakulären Kulturhauptstadtprojekt wird auf 60 Kilometern Autobahn getanzt, gemalt, gesungen und vor allem gefeiert.
Kultur / Kulturhauptstadt
18.07.2010 · 13:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen