News
 

Zwei Menschen bei Explosion in Ostfrankreich getötet

Metz (dts) - Bei einer Explosion eines Gebäudes einer Ölraffinerie im ostfranzösischen Carling sind heute zwei Menschen ums Leben gekommen. Das teilte ein Sprecher der örtlichen Verwaltung mit. Bei der Explosion des vom des Energiefabrikanten Total betriebenen Werkes seien außerdem fünf Menschen verletzt worden. Mehrere weitere Mitarbeiter seien von Trümmern verschüttet. Derzeit befinden sich zwanzig Fahrzeuge der Feuerwehr vor Ort. Die Gründe für die Explosion stehen bisher noch nicht fest.
Frankreich / Explosion
15.07.2009 · 17:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen