News
 

Zwei Menschen auf offener Straße erschossen

Köln (dpa) - In Köln sind am Abend zwei Menschen auf offener Straße erschossen worden. Eine 29-jährige Frau starb im Rettungswagen, ein Mann erlag wenig später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Seine Identität ist noch nicht bekannt. Die Hintergründe der Tat seien noch völlig unklar, sagte ein Polizeisprecher. Der Täter ist flüchtig. Die «Kölnische Rundschau» berichtet, Hintergrund sei möglicherweise ein Eifersuchtsdrama. Bei dem toten Mann handele es sich um den neuen Freund der 29-Jährigen. Die Polizei wollte das nicht bestätigen.

Kriminalität
30.11.2010 · 01:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen