News
 

Zwei Männer von Zug getötet

Würzburg (dpa) - Zwei Männer sind in der Nähe des Würzburger Hauptbahnhofs von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, spürte der Lokführer einen Schlag und stoppte den Güterzug. Als er die Strecke abging, fand er Leichenteile. Warum sich die beiden 25- und 36-jährigen Männer aus dem unterfränkischen Landkreis Main-Spessart auf den Schienen aufhielten, ist unklar. Die Polizei geht von einem Unfall aus.
Unfälle / Bahn
14.11.2009 · 08:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen