News
 

Zwei Jungen nach Gasunfall in Wiesbaden noch im Krankenhaus

Wiesbaden (dpa) - Nach dem schweren Gasunfall in Wiesbaden liegen zwei Jungen im Alter von fünf und elf Jahren nach wie vor im Krankenhaus. Über ihren Zustand sind keine Einzelheiten bekannt. Bei dem Unfall in einem Wiesbadener Wohnblock waren gestern drei Menschen ums Leben gekommen, etwa 20 wurden leicht verletzt. Nach ersten Ermittlungen der Staatsanwaltschaft war aus der Heizung hochgiftiges Kohlenmonoxid ausgetreten. Die Toten stammten aus einer Familie, die im obersten Stock des Hauses wohnte.

Unfälle
25.11.2011 · 09:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen