News
 

Zwei junge Männer sterben bei Autounfall in Chemnitz

Chemnitz (dpa) - Bei einem Verkehrsunfall in Chemnitz sind in der Nacht zwei junge Männer getötet worden. Eine 17-Jährige wurde außerdem schwer verletzt. Der 20 Jahre alte Fahrer war vermutlich zu schnell unterwegs und hatte die Kontrolle über sein Auto verloren. In einer Kurve geriet es ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Für den Fahrer und seinen 21 Jahre alten Beifahrer kam jede Hilfe zu spät. Sie starben noch an der Unglücksstelle. Die 17-Jährige saß auf dem Rücksitz und musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Verkehr / Unfälle
01.02.2012 · 06:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen