News
 

Zwei Jugendliche sterben bei Verkehrsunfall in Schleswig-Holstein

Kiel (dts) - Bei einem schweren Verkehrsunfall sind gestern in Schleswig-Holstein zwei Jugendliche ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, geriet eine 19-jährige Autofahrerin aus bislang ungeklärter Ursache in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Eine 45-jährige entgegenkommende Autofahrerin konnte nicht mehr ausweichen und fuhr frontal in die Beifahrerseite der 19-Jährigen. Der 22-jährige Beifahrer sowie der 16-Jährige Bruder wurden bei dem Aufprall tödlich verletzt. Der elfjährige Sohn der 45-Jährigen und sein gleichaltriger Freund mussten mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Unfallverursacherin schwebt zurzeit noch in Lebensgefahr, während die 45-jährige Frau nur leichte Verletzungen erlitt.
DEU / SWH / Verkehrsunfall
04.06.2009 · 11:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen