Gratis Duschgel
 
News
 

Zwei Geiseln bei Anti-Piraten-Einsatz tödlich verletzt

Kopenhagen (dpa) - Bei einem Anti-Piraten-Einsatz der dänischen Marine sind vor der Küste Somalias zwei Geiseln ums Leben gekommen. 16 weitere Geiseln aus dem Iran und Pakistan wurden aus den Händen der Piraten befreit, wie die Marine in Kopenhagen mitteilte. An Bord hätten sich zudem 17 mutmaßlich somalische Piraten befunden. Das Kriegsschiff hatte am Montag versucht, das Piratenschiff beim Verlassen der somalischen Küstengewässer zu stoppen. Nach dem Abschuss von Warnschüssen hatte die Nato die Erlaubnis erteilt, «bestimmte Teile des Schiffes» unter Beschuss zu nehmen.

Piraten / Dänemark / Somalia
28.02.2012 · 22:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen