News
 

Zwei französische Soldaten in Afghanistan getötet

Paris (dts) - In Afghanistan sind bei einem Angriff von Aufständischen zwei französische Soldaten getötet worden, fünf weitere wurden verletzt. Dies teilte der Elysee-Palast am Sonntag in einer Erklärung mit. Der französische Präsident Nicolas Sarkozy bekräftigte indes seine Unterstützung für das afghanische Volk und die afghanischen Behörden.

Frankreich sei entschlossen, zusammen mit den anderen Ländern, die an der Internationalen Schutztruppe für Afghanistan mitwirken, die Stabilität in Afghanistan wiederherzustellen, so die Erklärung. Im vergangenen Monat hatte Frankreich angekündigt, bis zum Jahr 2014 alle 4.000 französischen Soldaten aus Afghanistan abzuziehen. Seit dem Jahr 2001 sind bislang 72 französische Soldaten in Afghanistan getötet worden.
Frankreich / Afghanistan / Militär / Weltpolitik
07.08.2011 · 22:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen