News
 

Zwei Feuerwehrleute bei Bränden in Kalifornien getötet

San Francisco (dpa) - Zwei Feuerwehrleute sind während der Bekämpfung der heftigen Waldbrände in Kalifornien getötet worden. Das berichtet die «Los Angeles Times» unter Berufung auf die Behörden. Die Flammen bei Los Angeles bedrohen nun ein historisches Observatorium und Masten, die Fernseh- und Radioprogramme übertragen und für den Mobilfunk da sind. Die Situation sei sehr ernst, sagte ein Behördensprecher. Die schweren Waldbrände nordöstlich der Millionenmetropole hatten sich am Wochenende weiter ausgebreitet.
Brände / USA
31.08.2009 · 05:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen