News
 

Zwei Festnahmen nach Mordserie an Schwarzen in den USA

Washington (dpa) - Nach einer Mordserie an Schwarzen in Tulsa im US-Bundesstaat Oklahoma hat die Polizei zwei Weiße als Tatverdächtige festgenommen. Den beiden Männern wird vorgeworfen, in den vergangenen Tagen drei Schwarze erschossen und zwei verletzt zu haben. Noch sei es zwar zu früh, von rassistisch motivierten Taten zu sprechen, sagte Polizeichef Chuck Jordan. Eine «logische Theorie» sei dies aber schon. Nach den Todesschüssen in mehreren Schwarzen-Vierteln Tulsas hatte die Polizei eine Großfahndung eingeleitet. Den Festgenommenen drohten Mordanklagen, berichtet die Zeitung «Tulsa World».

Film / Kriminalität / USA
09.04.2012 · 12:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen