News
 

Zwei Deutsche vor Mallorca ertrunken

Palma de Mallorca (dts) - Vor der Küste Mallorcas sind heute zwei Deutsche ertrunken. Dabei handelte es sich um einen 55-jährigen und einen 70-jährigen Deutschen. Der 55-Jährige, der einen Herz- und Atemstillstand erlitten haben soll, wurde von Rettungsschwimmern bewusstlos aus dem Mittelmeer beim Strand von Cala Mesquida geborgen, wo eine rote Flagge geweht haben soll. Das zweite Unglück ereignete sich etwas südlicher auf der Ferieninsel, wo ein 70-Jähriger kurze Zeit später beim Baden am Strand von Cala Millor ums Leben kam. Weshalb der Mann ertrunken ist, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.
Spanien / Deutschland / Strandunglück
31.08.2009 · 16:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen