News
 

Zwei deutsche Touristinnen bei Bootsunfall in Portugal gestorben

Lissabon (dpa) - Zwei deutsche Urlauberinnen sind in Portugal beim Kentern eines Touristenbootes ums Leben gekommen. Das Unglück habe sich an der Algarveküste ereignet, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Lusa. Die restlichen acht Passagiere, allesamt Touristen aus Deutschland, hätten ebenso wie der Schiffsführer überlebt. Zum Herkunftsort der Frauen machten die Behörden keine Angaben. Sie seien nach ersten Erkentnissen nicht ertrunken, sondern möglicherweise Herzattacken erlegen.

Unfälle / Portugal
08.11.2011 · 23:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen