News
 

Zwei Bombenexplosionen im baskischen Nordspanien

Madrid (dts) - Im Baskenland im nördlichen Spanien sind am Donnerstag zwei Bomben explodiert. Lokalen Medienberichten zufolge detonierte der erste selbstgebastelte Sprengsatz in einem Industriegebiet in der Provinz Alava, hinterließ aber keine Schäden an umliegenden Gebäuden. Knapp eine Stunde später kam es in der nordwestlichen Region Galizien zu einer ähnlichen Explosion, die mehrere Häuser und Fahrzeuge beschädigte.

Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an. Es waren die ersten Bombenexplosionen, seit die baskische Untergrundorganisation ETA Anfang September mitteilte, keine bewaffneten Aktionen mehr durchführen zu wollen. Ob die Gruppe hinter den Explosionen steckt, ist noch unklar. Die ETA kämpft seit über 40 Jahren für einen unabhängigen baskischen Staat.
Spanien / Terrorismus
16.09.2010 · 12:14 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen