News
 

Zwangsrabatt für Arzneimittel

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat Eckpunkte für die zwangsweise Deckelung von Arzneimittelpreisen verabschiedet. Die Regierung will für die gesetzlichen Kassen den Arzneimittelherstellern per Gesetz einen Zwangsrabatt verordnen und zudem ein Preismoratorium auf dem Niveau von August 2009 verhängen.

Rösler sagte, dies sei «ein guter Tag für die Versicherten in Deutschland». Die Patienten könnten weiter auf hoch wirksame Arzneimittel zugreifen, das aber zu angemessenen Preisen.

Gesundheit / Reformen
28.04.2010 · 14:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen