News
 

Zwangspause für Benedikt Höwedes

Gelsenkirchen (dts) - Nationalspieler Benedikt Höwedes fehlt seinem Verein FC Schalke 04 voraussichtlich für zwei bis drei Wochen. "Ich habe einen Sprint angezogen und bin wohl noch leicht im Rasen hängen geblieben. Da habe ich plötzlich ein Ziehen gemerkt", erklärte Höwedes auf der Vereins-Homepage.

Der Verteidiger zog sich im Bundesliga-Spiel beim SC Freiburg einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu. Neben seiner Verletzung in der 53. Minute musste der 24-Jährige aber auch noch die Niederlage seiner Mannschaft verdauen. Die Enttäuschung sei riesig. "Wir hatten uns einiges vorgenommen und waren heiß auf das Spiel. In der Anfangsphase konnte man das auch sehen, da haben wir klar dominiert und uns einige Chancen herausgespielt. Leider konnten wir keine davon nutzen", resümierte Höwedes.
DEU / Fußball
05.03.2012 · 08:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen