News
 

Zustand von cholerakranken Kleinkindern stabil

Frankfurt (dpa) - Der Zustand der drei Kleinkinder aus Oberursel im Taunus, die nach ersten Tests an Cholera erkrankt sind, ist weiter stabil. Ihnen gehe es den Umständen entsprechend, sagte ein Arzt des Klinikums Frankfurt Höchst. Sie seien inzwischen von der Intensiv- auf die Normalstation verlegt worden. Die einjährige Schwester der Kinder war in der Nacht zum Donnerstag gestorben. Die pakistanische Familie lebt seit Jahren in Oberursel. Vor drei Tagen war sie von einer Reise aus Pakistan zurückgekehrt.

Notfälle / Krankheiten
25.09.2010 · 12:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen