News
 

Zuspruch für Westerwelle - Rösler kritisiert Zwergenmut

Berlin (dpa) - Wenige Wochen vor dem Dreikönigstreffen der FDP schließen die Schwergewichte der FDP die Reihen hinter dem bedrängten Parteichef Guido Westerwelle. Westerwelles Kabinettskollegen Philipp Rösler, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Rainer Brüderle und Dirk Niebel geben dem Außenminister Rückendeckung. Die Furcht geht um, eine ungebremste Personaldebatte könne die Partei in die Bedeutungslosigkeit drücken. Justizministerin Leutheusser- Schnarrenberger warnte in der «Mittelbayerischen Zeitung», die Personaldebatte könne «einen Scherbenhaufen» anrichten».

Parteien / FDP
18.12.2010 · 07:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen