News
 

Zunahme bei Gewalttaten von Jugendlichen unter Alkohol

Berlin (dts) - Offenbar immer mehr Jugendliche begehen unter Alkoholeinfluss Körperverletzungen und Gewalttaten. Wie das ARD-Magazin "Report Mainz" berichtet, hätten elf der 16 Landeskriminalämter entsprechende Vergleichszahlen geliefert. Aus diesen gehe hervor, dass der Anteil von alkoholisierten Jugendlichen an jugendlichen Tatverdächtigen bei Körperverletzungsdelikten und Gewalttaten in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen habe. So stieg der entsprechende Wert in Rheinland-Pfalz von 10,6 Prozent (2000) auf 23 Prozent (2008) und in Bayern von 10,8 Prozent (1996) auf 28,2 Prozent (2008).
DEU / Gewalt / Gesellschaft
01.02.2010 · 11:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen