News
 

Zum Ferienbeginn: ADAC wirft Konzernen Benzin-Abzocke vor

München (dpa) - Der ADAC hat den Mineralölkonzernen zu Beginn der ersten Ferien-Reisewelle Abzocke vorgeworfen. Sie würden die Spielräume für Preissenkungen nicht voll ausnutzen, kritisierte ein Sprecher des Autoclubs. Er verwies auf den deutlich gesunkenen Ölpreis. Laut ADAC liegt der aktuelle bundesweite Durchschnittspreis für einen Liter Super E10 bei 1,54 Euro und für einen Liter Diesel bei 1,40 Euro. Seit den Rekordständen im Frühjahr sind die Benzinpreise allerdings deutlich gesunken.

Energie / Benzin / Verkehr
22.06.2012 · 13:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen