News
 

Zugwaggons explodieren: US-Kleinstadt evakuiert

Washington (dpa) - Nach der Explosion mehrerer Zugwaggons sind 800 Bewohner der Kleinstadt Tiskilwa im US-Bundesstaat Illinois in Sicherheit gebracht worden. Ein mit Ethanol beladener Zug war in der Nacht entgleist, mindestens sechs Wagen gingen in Flammen auf. Das berichtete die Tageszeitung «Chicago Tribune». Verletzte gab es demnach zunächst nicht. Anwohner berichteten über laute Explosionen. Nach Angaben von Feuerwehrleuten konnten die Flammen am frühen Morgen zunächst nicht unter Kontrolle gebracht werden. Es wurde befürchtet, dass noch weitere der über 100 Waggons explodieren.

Unfälle / Bahn / USA
07.10.2011 · 15:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen