News
 

Zugverkehr ruht zwischen Frankreich und Belgien

Zugunglück in BelgienGroßansicht
Paris (dpa) - Nach dem schweren Zugunfall in Belgien soll der Zugverkehr zwischen Frankreich und Brüssel auch am Dienstag unterbrochen bleiben. Davon seien alle Züge vom Typ Thalys, TGV, Eurostar oder TER betroffen, teilte die französische Bahn SNCF am Montag in Paris mit.

Dies sei nötig, um der belgischen Bahn die Instandsetzung der betroffenen Gleise zu ermöglichen, hieß es. Fahrgäste des Thalys wurden gebeten, ihre Reise zu verschieben. Züge aus Frankreich mit dem Ziel Brüssel würden am Dienstag in Lille enden.

Bahn / Unfälle / Belgien / Frankreich
15.02.2010 · 22:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen