Urlaubskasse auffüllen
 
News
 

Zugführerin betätigte vor U-Bahn-Unglück Notbremse

Washington (dpa) - Das U-Bahn-Unglück in Washington gibt immer größere Rätsel auf. Nach neuesten Ermittlungen wurde der Zug zum Zeitpunkt des Unfalls automatisch gesteuert. Damit hätte er auch per Computer automatisch abgebremst werden müssen, als er sich dem anderen näherte. Bei den Untersuchungen stellte sich auch heraus, dass die Zugführerin kurz vor der Kollision noch die Notbremse betätigte. Die 42-jährige Zugführerin gehört zu den neun Menschen, die bei dem schweren Unglück in der US-Hauptstadt ums Leben kamen.
Unfälle / USA
24.06.2009 · 16:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen