News
 

Zürcher Derby nach Randale abgebrochen

Zürich (dpa) - Das Fußball-Derby zwischen dem Grashoppers Club und dem FC Zürich ist nach schweren Ausschreitungen auf den Rängen abgebrochen worden. Nach 77 Minuten entschied der Schiedsrichter, das Stadtduell vorzeitig abzupfeifen. Unbedachte sowie provokative Einsätze der Fans hätten zu einer Eskalation geführt, hieß es auf der Homepage der Grashoppers. Nun müsse die Disziplinarkommission der Schweizer Liga über die Spielwertung entscheiden. Zum Zeitpunkt des Abbruchs lagen die gastgebenden Grashoppers mit 2:1 in Führung.

Fußball / Randale / Schweiz
02.10.2011 · 20:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen