News
 

Zu viele Jungs bei Lego: Mädchen schreibt Beschwerdebrief

Billund (dpa) - Eine Siebenjährige hat sich in einem Brief an Lego über die Rolle von Mädchen in der Bauklötzchen-Welt des Spielwarenriesen beschwert. Das bestätigte ein Lego-Sprecher der dpa. «Ich mag es nicht, dass es viele Lego-Jungen, aber kaum Lego-Mädchen gibt», schrieb das Mädchen an den Hersteller. Ihr sei aufgefallen, dass die Lego-Mädchen nur zu Hause sitzen, zum Strand oder zum Shoppen gehen durften. Die Jungen hätten dagegen Abenteuer erlebt, gearbeitet oder seien mit Haien geschwommen. Ein Foto des Briefes aus Amerika ging via Twitter um die Welt.

Spielwaren / Buntes / Kinder / Dänemark
05.02.2014 · 12:22 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen