News
 

Zoff um Europa-Kurs in der Koalition

Horst SeehoferGroßansicht

Frankfurt/Main (dpa) - Vor ihrem Parteitag wehrt sich die CSU vehement gegen eine stärkere Integration in Europa. Die Schlussfolgerung aus der Euro-Krise könne kein europäischer Zentralstaat sein, warnen führende CSU-Politiker. Finanzminister Schäuble von der Schwesterpartei CDU sieht das anders. Er hat seine Forderung nach einem «Mehr an Europa» verteidigt. Der Nationalstaat habe sein Regelungsmonopol verloren, sagte Schäuble in Frankfurt am Main. Vor dem Hintergrund der Krise an den Kapitalmärkten brauche man «mehr und nicht weniger Europa».

EU / Finanzen
03.10.2011 · 13:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen