News
 

Zivilprozess Amerell gegen Kempter Mitte Februar

Hechingen (dpa) - In der Schiedsrichter-Affäre verhandelt das Landgericht Hechingen am 10. Februar die Zivilklage des früheren DFB- Funktionärs Manfred Amerell gegen Referee Michael Kempter. Das sagte Richter Alexander Meinhoff. Amerell habe Kempter wegen der Verletzung seiner Persönlichkeitsrechte auf 150 000 Euro Schadenersatz verklagt. Es geht um Äußerungen Kempters in Zeitungen, Amerell habe ihn sexuell belästigt. Vor dem Oberlandesgericht München geht Amerell auch gegen DFB-Präsident Zwanziger vor. Dabei geht es um den von Zwanziger geäußerten Vergleich mit den Missständen in der katholischen Kirche.

Fußball / Schiedsrichter / Prozesse
11.01.2011 · 18:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen