News
 

Ziehen, drücken, Ohren anlegen - Polizei rettet Eichhörnchen

Isernhagen (dpa) - Mit Geschick und Olivenöl: So haben Polizisten ein in einem Gullydeckel eingeklemmtes Eichhörnchen befreit. Eine Anwohnerin entdeckte das schreiende Nagetier, das nur noch mit dem Kopf aus einer der runden Öffnungen des Deckels guckte, schreibt die «Nordhannoversche Zeitung». Zwei Polizisten versuchten zunächst, den Kopf des Tieres durch den Deckel zu drücken. Zuerst half gemeinsames Ziehen und Drücken auch mit etwas Olivenöl nichts. Erst als einer dem Eichhörnchen die Ohren anlegte, flutschte der Kopf durch die Öffnung.

Tiere / Buntes
06.08.2012 · 12:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen