News
 

Zeugin in Dresdener Landgericht erstochen

Dresden (dts) - Im Dresdener Landgericht ist heute Vormittag eine 32-jährige Zeugin eines Gerichtsprozesses von dem Angeklagten erstochen worden. Wie ein Sprecher der Polizei Dresden mitteilte, habe der 28-jährige Mann die Frau mit einem Messer angegriffen. Die Frau erlag wenig später ihren schweren Stichverletzungen. Der Täter sei von der Polizei überwältigt und verhaftet worden. Die Ermittlungen zu den genauen Umständen der Tat dauern an.
DEU / SAC / Mord
01.07.2009 · 12:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen