News
 

Zeuge zeigt Verbindung von Manning zu Wikileaks auf

Fort Meade (dpa) - Erstmals im Verfahren gegen den mutmaßlichen Wikileaks-Informanten Bradley Manning hat ein Zeuge die Verbindung des 24-Jährigen zu der Enthüllungsplattform aufgezeigt. Eine Durchsuchung der Computer des Obergefreiten habe ergeben, dass er Geheimdokumente und Videos aus dem Militärnetzwerk heruntergeladen habe, sagte David Shaver, ein IT-Ermittler der US-Armee. Manning ist angeklagt, während seines Einsatzes als Analyst der US-Armee im Irak geheime Papiere an Wikileaks weitergegeben zu haben.

Justiz / Internet / Verteidigung / USA
19.12.2011 · 05:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen