News
 

Zerstückelte Frauenleiche am Flussufer

Hannover (dpa) - In Hannover gibt ein mysteriöser Leichenfund der Polizei Rätsel auf. Passanten entdeckten Teile einer zerstückelte Frauenleiche unter einer Brücke am Ufer des Flusses Ihme. Die Todesursache steht zwar noch nicht fest. Die Ermittler gehen aber von einem Tötungsdelikt aus. Es soll sich um eine 25 bis 35 Jahre alte Frau handeln, deren Identität noch unklar ist. Die Körperteile hatten in auffälligen Verpackungen gelegen. Genauere Angaben dazu wollte die Polizei bislang nicht machen.
Kriminalität
05.01.2010 · 20:21 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.06.2017(Heute)
28.06.2017(Gestern)
27.06.2017(Di)
26.06.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen